Der Zweck unseres Verbandes

Berufsverband für Comes nach Divinita

Ein Verein, welcher als Verband fungiert. Dieser Berufsverband schützt die Grundlagen, den Beruf und seine Anwender, nämlich den Comes nach Divinita. Der Comes ist ein Begleiter für jeden Hilfesuchenden. Er löst die Blockaden, damit die Harmonie von Körper – Gedanke – Gefühl wieder im Einklang ist! Dies bedeutet, der Comes wendet das Wissen aus Erlerntem und Erfahrungen seines Tun’s. Sein gelerntes Wissen beruht auf der Grundlage nach PDR, Gründer von Divinita seit 1996. Die Comes bieten diese Stärke als Selbstständige Anwender in einem gefächerten Repertoire an und lösen Störungen auf den Ebenen von Körper – Gedanke – Gefühl exakt an der Wurzel der Störung. Die Grundlage ist immer der Körper. Comes sind die Mechaniker mit speziellen Anwendungsmethoden. Sie behandeln direkt die Ursachen der Leiden und nicht die Symptome des menschlichen Organismus. Gebrechen durch Unfälle oder Krankheiten haben immer einen Ursprung. Genau da setzen sie an, mit ihren Erfahrungen und ihrem Wissen. Sie lösen die Blockaden der Wirbelsäule, welche der Panzer des Nervensystems ist. Sie lösen auch Verspannungen und Verkrampfungen der Muskulatur, so dass das Knochenskelett und alle Gelenke sich in seinen Fehlstellungen wieder ausrichtet. Wichtig ist es zu wissen, dass alle diese Störungen im Organismus vom Nervensystem gesteuert sind. Ein optimal funktionierendes Nervensystem ist für die Selbstheilung besser gewappnet. Da legen wir Hand an, in der Notwendigkeit des Körpers, dass dieser das Bedürfnis der Selbstheilung wieder richtig aktiviert.